government2020 header image 4

Drastische Unterausstattung

Januar 16th, 2014 · Keine Kommentare

Interview mit Christian Heise zum angestrebten Beitritt Deutschlands zur Open Government PartnershipDas Interview führte: Carsten Köppl Bislang weigerte sich die Regierung, der internationalen Organisation “Open Government Partnership” (OGP) beizutreten, in der sich mittlerweile über 60 Staaten zu transparentem und bürgerorientiertem Regierungshandeln zusammengefunden haben. Nun wird der Beitritt “angestrebt”, so steht es im Koalitionsvertrag. Im Interview [...]

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government · Verwaltungsmodernisierung

Ein Portal ist nicht alles

Januar 14th, 2013 · 7 Kommentare

Ausblick Open Government (Data): Was kommt 2013?Autor: Carsten Köppl Noch dreht sich die Open Government Community um sich selbst: Ein paar Überzeugte aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft haben Open-Data-Portale, App-Wettbewerbe und “Hacking-Days” geschaffen. Aber auch etwa drei Jahre nach Beginn des “Hypes” in Deutschland bleiben die Vordenker weitgehend unter sich. Und sie befinden sich [...]

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government · Verwaltungsmodernisierung

“Modell Quickborn” reborn

September 12th, 2012 · Keine Kommentare

Wie Bürger ihrer Stadt Geld leihen könnenAus aktuellem Anlass (die Stadt Oestrich-Winkel ist die erste Pilot-Kommune, die mit der Hilfe von leihdeinerstadtgeld einen Kredit bei ihren Bürgern aufnimmt) und weil es weiterhin eine interessante Idee ist, hier nochmal der Text aus der Printausgabe Februar des Behörden Spiegel. Autor: Carsten Köppl Es ist nicht nur die [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Haushaltsmodernisierung

Noch kompatibel? Die repräsentativen Demokratie in der Netzwerkgesellschaft

April 17th, 2012 · Keine Kommentare

Exklusiver Vorabdruck von Philipp Müllers neuem Buch: machiavelli.net – Strategien für unsere offene WeltAutor: Carsten Köppl Das Internet hat es vorgemacht: Vernetzte Strukturen, Peer Production, netzwerkbasierte Kollaboration, Open Government und radikale Transparenz sind Erfolgsfaktoren der Netzwerkgesellschaft. Dieser Entwicklung müssen sich auch Unternehmen, Regierungen und Verwaltungen stellen. In seinem neuen Buch “machiavelli.net. Strategie für unsere offene [...]

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government · Verwaltungsmodernisierung

… denn sie wissen, was sie tun?

April 5th, 2012 · Keine Kommentare

Anmerkungen zu den EU-Reformvorschlägen zur AuftragsvergabeGastautorin: Edda Peters In einem Punkt wenigstens sind sich alle einig: Vereinfachung und Flexibilisierung, das müssen die Hauptziele jeder wirklichen Vergaberechtsreform sein. Dokumentiert wird diese Einigkeit unter anderem in den 623 Antworten auf die EU-Konsultation. Und an diesem Anspruch sind die jetzt vorgelegten Dokumente zu messen. Allein die Menge des Materials [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Verwaltungsmodernisierung

Reform der Haushaltswirtschaft durch Neue Steuerung

Januar 26th, 2012 · 1 Kommentar

Gegenreformation wider bessere Einsicht und kein Mittel dagegen? Autor: Dr. Volker Oerter Finanz- und Eurokrise, der Streit um neue Fiskalregeln unter Zeitdruck, auch noch im Konflikt mit der EU-Kommission, beherrschen die Schlagzeilen. Deutschland steht vergleichsweise stabil da, da sollte eigentlich das richtige Klima für rechtzeitige, nachhaltige Veränderung im politischen Verhalten herrschen: Konsequente Fortsetzung der Verwaltungsreformen insbesondere bei [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Haushaltsmodernisierung

EU-Six-Pack als Durstlöscher gegen noch mehr Schulden?

Dezember 12th, 2011 · 2 Kommentare

Weshalb wir bei der Neuen Steuerung nicht auf halbem Weg stehen bleiben dürfen!Autor: Dr. Volker Oerter Über den EU-Gipfel vom 8. Dezember 2011 liest man  „Rettung durch Spaltung“, „Strikte Disziplin soll den Euro retten“ , „Euro-Rettung, besser ohne die Briten“ (Links vom 10.12.2011). Das Ende  steht nicht fest, auch nicht, ob die verabredeten bilateralen Verträge [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Haushaltsmodernisierung

Haushaltstransparenz – Vom Open Budget Index zu Open Budget 2.0

November 2nd, 2011 · 1 Kommentar

Autor: Prof. Dr. Jörn von Lucke Das öffentliche Haushaltswesen unterliegt in Deutschland auf allen Ebenen Transparenz- und Öffentlichkeitspflichten. Soziale Medien tragen derzeit maßgeblich zu einer weiteren nachhaltigen Öffnung von Staat und Verwaltung bei. Vor allem die Web 2.0-Technologien revitalisieren bestehende Berichtsinstrumente und ermöglichen eine intensivere Bürgerbeteiligung in den Haushaltsprozessen von Bund, Ländern und Kommunen. Das [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Haushaltsmodernisierung · Verwaltungsmodernisierung

Open Government Camp 2011 in Berlin: Die Politik, nicht die Technik steht im Fokus.

Oktober 2nd, 2011 · 1 Kommentar

Autor: Dr. Volker Oerter Ein Jahr ist es her, da waren in diesem Blog Chancen und Risiken für das Neue Regieren und die Ansätze für Open Government Thema. Der Befund bereits damals: es gibt einen zwingenden Zusammenhang zwischen Open Government und neuer Steuerung im Haushaltswesen. Die NRW-Regierung mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war mit dem Bekenntnis [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Haushaltsmodernisierung · Verwaltungsmodernisierung

Open Government – Nachhaltige Finanzpolitik: Gelingt das „Neue Regieren“?

Oktober 7th, 2010 · 4 Kommentare

Autor: Dr. Volker Oerter Die Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat sich dem „Neuen Regieren“ verschrieben. So steht es in der Koalitionsvereinbarung von Rot-Grün. NRW soll mit Landesregierung und Landesverwaltung ein gutes Beispiel geben. Deshalb soll eine Open-Government-Initiative gestartet werden, die sich an Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit ausrichtet. Applikationen sollen helfen, die gesellschaftlichen [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Haushaltsmodernisierung · Verwaltungsmodernisierung