government2020 header image 4

Revival der Siebziger

November 13th, 2014 · Keine Kommentare

Von Carsten Köppl Die Siebziger, das sind der 1er Golf, Ataris Pong-Konsole oder der erste Personal-Computer und – Gebietsreformen. Doch während erstere mittlerweile überholt und aus der Mode gekommen sind, erfreuen sich kommunale Gebietsreformen einer Renaissance. Kann es richtig sein, dass in einer vernetzten, digitalisierten Welt nach wie vor politische Analogmethoden angewendet werden?

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government · Verwaltungsmodernisierung

Zusammenarbeit ist möglich

November 13th, 2014 · Keine Kommentare

Dienstleistungszentren statt GebietsfusionenVon Carsten Köppl Mecklenburg-Vorpommern greift die Entwicklung vorweg: Trotz Gemeinde- und Kreisgebietsreform, trotz Landkreisen, die teilweise so groß wie das Saarland sind, trotz vorbildhafter Konsolidierung des Landeshaushaltes bleiben die Zahlen kritisch. Die Einnahmen reduzieren sich weiter, ebenso wie die Einwohnerzahl. Und das Verhältnis zwischen Verwaltungspersonal und Bevölkerung wird ungünstig. Neue Reformansätze werden gesucht, [...]

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government · Verwaltungsmodernisierung

Feuerwehrauto versus IT-Infrastrukturen – warum IT-Kooperationen lohnen

August 23rd, 2010 · 1 Kommentar

Gastautoren: Gerd Schramm von Dataport und Dirk Graudenz von ISPRAT Eines steht fest: Die IT ist heute als Werkzeug für die öffentliche Verwaltung unverzichtbar. Sie wird in ihrer Bedeutung weiter zunehmen. Auch für die Verwaltung gilt: Nichts geht mehr ohne IT! Für die Verwaltung gilt aber auch: Kooperiert! Die Arbeitsgruppe „IT-Kooperationen“ des ISPRAT e.V. hat [...]

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government