government2020 header image 4

Was kostet Open Data die Verwaltung? Eine Betrachtung am Beispiel von Geodaten

April 4th, 2011 · 1 Kommentar

Autor: Carsten Köppl Zwölf Millionen Euro haben die Länder 2006 insgesamt für Geodaten eingenommen. Das sind die aktuellsten Daten, die die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) derzeit herausgibt. Das ist allerdings nur ein Teil der Gesamteinnahmen. Darin sind nicht enthalten: die Einnahmen der Katasterämter, die zum Teil in die kommunale Zuständigkeit [...]

[Weiterlesen →]

Tags: Verwaltungsmodernisierung

Mit Überredungskunst zur digitalen roten Linie?

September 22nd, 2010 · Keine Kommentare

Autor: R. Uwe Proll Am 20. September war es wieder mal der Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière der zu Grundsätzlichem in der digitalen Welt nicht nur Stellung nahm, sondern auch Daten setzte: bis zum Nationalen IT-Gipfel am 7. Dezember in Dresden hat die ITK-Branche Zeit im Rahmen einer Selbstregulierung, dem sogenannten Datenschutz-Kodex, sich selbst Grenzen [...]

[Weiterlesen →]

Tags: IT / E-Government