government2020 header image 2

Call-for-Papers: 2. Open Government Data D-A-CH-LI-Konferenz

Januar 23rd, 2013 · 2 Kommentare

16. Mai 2013, Berlin, im Rahmen des Verwaltungskongress "Effizienter Staat"

Logo OGD DACHLI

Am 16. Mai 2013 lädt der Behörden Spiegel gemeinsam mit den Kooperationspartnern Land Berlin, Digitales Österreich, ADV, und E-Government Schweiz zur zweiten Open Government Data D-A-CH-LI- Konferenz unter dem Motto: „Open Government – Bürgernähe durch Kulturwandel“ nach Berlin ein.

Die Konferenzreihe wurde ins Leben gerufen, um den Austausch und die engere Kooperation der deutschsprachigen Akteure bezüglich Open Government Data zu fördern. OGD D-A-CH-LI sieht sich als Plattform zum Erfahrungsaustausch der Stakeholdergruppen Politik, Verwaltung, BürgerInnen, Wirtschaft und Wissenschaft im D-A-CH-LI- Raum. Es ist das größte deutschsprachige Open Government-Treffen mit Vertretern aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein.

Dieser Call for Papers (für eine Beteiligung am Programm der Konferenz) richtet sich an Politik und Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zur Beteiligung am Programm der Konferenz.

Themen hierbei sind unter anderem:

  • Lizenzmodelle für Verwaltungsdaten
  • Metadatenkataloge
  • Aufbau eines Open Government Data-Ökosystems: Wirtschaftsförderung, Gründerzentren, Kommunikationsstrategien
  • Open Government in Aus- und Weiterbildung (Data Schools)
  • Open Government Data Portale der (öffentlichen) Wirtschaft
  • Open Government Data und Datenschutz
  • Umsetzung der geplanten neuen PSI-Richtlinie
  • Linked Open Government Data

Gerne nehmen wir auch Vorschläge über weitere Themen entgegen.

Wir freuen uns über Einsendungen bis zum 28. März 2013 (max. 5.000 Zeichen) auf elektronischem Weg an sonja.bechtold@behoerdenspiegel.de. Über Möglichkeiten der Beteiligung am Programm der zweiten ODG-D-A-CH-LI- Konferenz werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Mitglieder des  Programmkomitees sind:

Dr. Peter Parycek, Donau-Universität Krems

Prof. Reinhard Riedl, Fachhochschule Bern

Prof. Jörn von Lucke, Zeppelin Universität

Weitere Informationen zur OGD-D-A-CH-LI-Konferenzreihe gibt es unter: www.effizienterstaat.eu und unter http://ogd.adv.at.

Unter www.government2020.de/blog/?p=1147 gibt es das Diskussionspapier zur OGD-Zusammenarbeit in der D-A-CH- Region, mit dem ein erster Rahmen der OGD-D-A-CH-LI- Kooperation beschrieben wurden.

Melden Sie sich schon jetzt an unter: http://www.effizienterstaat.eu/Anmeldung/ Die Konferenz ist für Angehörige des Öffentlichen Dienstes kostenfrei.

Artikel teilen!

Tags: IT / E-Government · Verwaltungsmodernisierung

2 Antworten bis jetzt ↓

Hinterlasse ein Kommentar

*